KTwave

Home/KTwave

KTwave

Unser Kooperationspartner

Die KTwave ist insbesondere für große O-Ringe in einem Bereich von 80 bis 250 mm konzipiert, bei großem Durchsatz. Für diesen Bereich wurde ein vollkommen neuartiger Ansatz gewählt. Die Artikel werden dabei aufgenommen und während der Prüfung zusätzlich noch leicht gedehnt. Damit können auch kleine Risse und Schnitte zuverlässig erkannt werden.

Auf geringem Raum können so Dichtungen wirtschaftlich und qualitativ hochwertig geprüft werden. Durch eine innovative Anordnung und Kombination der Sensoren werden optimale Prüfzeiten erreicht. Die Artikel werden automatisch aufgenommen und ausgeschleust; die Anlage kann entweder manuell oder mit einer Zuführeinheit gespeist werden. Eine rasche Umstellung auf andere Artikel sowie schnelle Reinigungsmöglichkeiten sind ebenfalls gegeben.

>> Produktbroschüre KTwave

Jeweils 4 Kameras prüfen während der Rotation die komplette Oberfläche. Ein Zusatzmodul, eingefügt zwischen der Zuführung und der Prüfmaschine, steht zur Durchmesserprüfung bis zu einem Außendurchmesser von 120 mm zur Verfügung.

>> KTprüfsoftware

Innovationen im Detail und höchste optische Präzision ermöglichen detaillierte Bilder von den Artikeln. Mehrstufige Beleuchtungssysteme bieten höchstmöglichen Kontrast und somit eine sichere und reproduzierbare Oberflächenanalyse. Alle Sensoren sind mit eigener Rechnerleistung ausgestattet und arbeiten autonom. Nur die Ergebnisse und die Prüfanweisungen werden über ein Netzwerk mit dem Bedienrechner ausgetauscht

Jeweils 4 Kameras prüfen während der Rotation die komplette Oberfläche. Ein Zusatzmodul, eingefügt zwischen der Zuführung und der Prüfmaschine, steht zur Durchmesserprüfung bis zu einem Außendurchmesser von 120 mm zur Verfügung.

Bitte senden Sie uns Ihre Daten für eine Projektanfrage. Wir werden diese analysieren und Ihnen ein Angebot zukommen lassen. Um Ihnen die bestmögliche Lösung anbieten zu können ist es wichtig, daß Sie uns alle relevanten Informationen mitteilen. Nutzen Sie hierfür bitte auch unser Projektanfrageformular.

>> Projektanfrage

 

<< zurück